Du hast ein kleines Unternehmen, bist Selbstständig oder auch einfach nur als Spieler in z.B. in einem Fußballverein aktiv? Sicherlich interessiert es dich dann, wenn in den Onlinemedien über dich berichtet wird. Um darüber informiert zu sein, hast du natürlich die Möglichkeit regelmäßig entsprechende Zeitungen und Zeitschriften zu prüfen. Wenn irgendwer ein Bericht über dein Unternehmen veröffentlichen will, bekommst du dies meist in Form einer Interviewanfrage der entsprechenden Nachrichtenagentur mit. Aber wie erfährst du über sonstige Presse? Mein Tipp ist Google Alerts.

Google Alerts wird eigentlich hauptsächlich dazu genutzt, um über News des Lieblingsvereins, den nächsten Konzerttermin der favorisierten Rockband, oder Produktneuerungen von Samsung und Co. automatisch per Email informiert zu werden. Mein Tipp: Nutze den kleinen netten Dienst von Google einfach dafür, um eine Info zu bekommen, wenn über dich selbst oder dein Unternehmen berichtet wird. Erstelle dazu einfach einen Alert für deinen Namen, deine Produkte usw. ggf. macht es sogar Sinn einen Alert für die Produkte deiner Konkurrenz zu erstellen, so bist du immer auf dem aktuellen Stand und weißt was über dich und dein Umfeld berichtet wird.

Probiere es doch einfach mal aus. Link zu Google Alerts: https://www.google.de/alerts

Falls du bereits Erfahrungen mit Google Alerts gemacht, oder weitere Tipps hast, die ich in den Artikel aufnehmen soll, würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen.

Google Alerts – der kleine nette Helfer

von Benjamin Scheidt benötigte Zeit: 1 min
0